Conor McGregor Vermögen

Wie viel Geld hat Conor McGregor?

Conor McGregor hat während seiner UFC-Karriere eine erstaunliche Summe Geld verdient und ist einer der bestbezahlten Mitarbeiter seiner Branche.
Der irische Sportler bezieht den größten Teil seines Einkommens aus der UFC. Weil das Konzept des pay-per-view auch für Sportler bezahlbar ist.

Conor McGregor Vermögen


Aber auch der ehemalige UFC-Champion hat einen luxuriösen Lebensstil und liebt teure Autos.
Er bietet nun auch sein eigenes Ausbildungsprogramm und “Proper No. Whiskey 12” an, das seiner Karriere ein zusätzliches Einkommen bescheren wird.
Das Vermögen von Conor McGregor wird auf etwa 165 Mio. EUR geschätzt.

Es ist also nicht nur eine Gewissheit, dass der charismatische Ire einer der bestbezahlten Spieler der UFC ist.
Denn auch die amerikanische Zeitschrift Forbes hat bestätigt, dass Conor Anthony McGregor zu den 100 bestbezahlten Sportlern der Welt gehört.

Ende der Karriere von Ex-CUCR McGregor?

Wird Conor in die Achterbahn zurückkehren und wieder mit der UFC kämpfen? Er hat lange Zeit Ja gesagt, aber langfristig sollten seine Bedingungen Millionen garantieren.
Am 20. September 2018 unterzeichnete er einen Vertrag über eine Million Dollar mit dem Vorsitzenden der UFC, Dana White, der insgesamt sechs Kämpfe umfassen sollte.

Conor McGregor Vermögen


Der erste Kampf war am 6. Oktober 2018 in Las Vegas gegen Khabib Nurmagomedov (UFC 229).
Die Whisky-Marke “Proper No. 12” ist Bestandteil der ursprünglichen Vereinbarung.
Der zweite Kampf ist Donald Cerrone an der UFC 246 am 19. Januar 2020 in Las Vegas.
Das letzte Spektakel, das er bisher gegen Dustin Poirier in Abu Dhabi am 24. Januar 2021 hatte (UFC257), hat er verloren.
Das Revanche-Spiel war für den 10. Juli 2021 geplant, im dritten Kampf gegen Poirier (UFC 264), aber Connor brach sich während des Kampfes den Knöchel und verlor wieder den Kampf.

Millionen Dollar mit Whisky

Coconor Mcgregor gründete die Marke “Right No 12” unter seiner Firma “Eire Born Spirits” im Jahr 2018 mit dem Regisseur Audi Attar und dem Investor Ken Austin.
Durch aggressive, egozentrische Promotionen hat Mcgregor eine milliardenschwere Marke in der Spirituosenindustrie geschaffen.
Der Spirituosenhändler Proximo Spirits, der ursprünglich einen Anteil von 20% hielt, erhöhte seinen Anteil bis 2020 auf 49% und hielt 2021 eine Mehrheitsbeteiligung an dem Unternehmen.
Insgesamt wird es einen Rückkauf von 600 Millionen Dollar in mehreren Tranchen geben.
Die drei Gründer sollten weiterhin kleine Anteile haben und Geld verdienen, oder Macgregor?

Conor McGregor Vermögen

Wie viel hat Conor McGregor durch die UFC gewonnen?

Die besten UFC-Stars verdienen sehr viel Geld , teilweise dank ihres Präsidenten , Dana White .

Conor wurde für seine letzten Kämpfe nicht schlecht bezahlt. Hier muß jedoch unbedingt berücksichtigt werden, daß dazu noch die Einkünfte aus Sponsoring und vor allem die sehr lukrativen Einkommen aus Pay-per-view hinzukommen.

Die Einnahmen oder Gewinne aus den Kartenverkäufen beliefen sich in den letzten Kämpfen auf über 20 Millionen US-Dollar.

Gegen Nurmagomedov wird sogar angenommen, dass Conor durch die PPV bis zu 50 Millionen Dollar verdient hätte.

Der Kampf gegen Cerrone hätte diese Zahlen wieder übertroffen. So machen die PPV-Einnahmen aus den Kämpfen einen Großteil seines unglaublichen Nettowerts aus.

Reichtum: Conor McGregor & Floyd Mayweather

Geburtsdatum: Am 26. August 2017 kam es zwischen Conor Mcgregor und dem weltweiten Boxchampion Floyd Mayweather zu einer Massenfehde.
In der T-Mobile Arena in Las Vegas zog der UFC-Champion Boxhandschuhe an und kämpfte in einem anderen System als dem, das er gewohnt war.
Der ungeschlagene Mayweather besiegte Money in einem offiziellen Boxkampf.

Conor McGregor gegen Floyd Mayweather

Über ein Jahr vor dem Krieg wurde viel über Geld gesprochen und diskutiert. Der Kampf ist Geschichte geworden, denn das Ereignis scheint genauso sinnlos zu sein wie ein Sport als auch ein Finanzsport.
Kein Boxer kam für weniger als 100 Millionen Dollar nach Hause. Nur Mayweather gewann 100 Millionen Dollar durch Auftritte, Mcgregor allein 75 Millionen Dollar. Nach früheren Verkaufsprognosen für Pay-per-view wird es jedoch mehr Geld regnen.
Es wird erwartet, dass Mcgregor bis zu 127 Millionen Dollar verdient. Die Mikronummern werden zuerst bekannt gegeben.

Wenn Sie Karten für diese Veranstaltung kaufen wollen, müssen Sie viel Geld auf den Tisch legen. $2.123 ist die billigste Kampffahrkarte, wo ich $91,50 bekam, wenn du einen Platz willst. Verrückte Menge Kämpfe.

Das sind die Zahlen, die Conor McGregor in seiner UFC-Karriere gewonnen hat:

10/07/2021: KBE 264 gegen Dustin Birne III: 3000 $ – verloren
24.01.2021: KBE 257 gegen Dustin Birne II: 5.000 $ + 50.000 $ Bonus – Verloren
19.01.2020 KBE 246 gegen Donald Cerrone: 5’000 Dollar plus 50’000 Dollar Bonus – gewonnen
06/10/2018: KBE 229 gegen Khabib Nurmagomedov: 3000 $ – verloren


21.11.2016: KBE 205 gegen Eddie Alvarez: 3’590’000 $ + 50’000 $ Bonus – gewonnen
20.08.2016: KBE 202 gegen Nate Diaz: 3’000$ + 50’000$ Bonus – Gewonnen
05/03/2016: KBE 196 gegen Nate Diaz: 1000 $ + 50.000 $ Bonus – verloren
12.12.2015: KBE 194 gegen José Aldo: 500.000 Dollar + 50.000 Dollar Bonus – gewonnen
11/07/2015: UFC 189 gegen Chad Mendes: 500.000 $ + 50.000 $ Bonus – Gewonnen
18/01/2015: UFC Fight Night 59 gegen Dennis Siver: 170’000 $ + 50’000 $ Bonus – gewonnen
12/09/2014: UFC 178 gegen Dustin Poirier I: 150.000 $ + 50.000 $ Bonus – Gewonnen
19/07/2014: UFC Fight Night 46 gegen Diego Brandão: 32.000 $ + 50.000 $ Bonus – Gewonnen
17.06.2013: UFC Fight Night 26 gegen Max Holloway: $ 24’000 – gewonnen
06.04.2013: UFC auf Fuel TV 9 gegen Marcus Brimage: 16.000 $ + 60.000 $ Bonus – gewonnen